Home
Europa


Auf der Suche nach Europa PDF Drucken
Thomas Schmid, Berliner Zeitung, 17.05.2014

Wer mag die EU? Wer nicht? Gibt es ein europäisches Wir-Gefühl? Eine Zugreise von Tallinn nach Lissabon

Für die einen ein Traum, für die andern ein Albtraum: Mit dem Begriff Europa sind Hoffnungen und Ängste verbunden. Hoffnung auf Wohlstand vor allem im Osten, Angst vor Armut vor allem im Süden der Europäischen Union. Am 25. Mai ist Europa-Wahl. Zwei Wochen lang sind wir deshalb vom Osten in den Süden Europas gereist, von Estland nach Portugal, im Zug. Und hatten ein paar Fragen im Gepäck: Kann der europäische Traum von einer leisen Supermacht, wie ihn der amerikanische Soziologe Jeremy Rifkin schon vor zehn Jahren hatte, Wirklichkeit werden? Oder entmündigt das sanfte Monster Brüssel ganz Europa, wie der Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger befürchtet? Wer liebt Europa? Und wer hasst es? Und gibt es eine europäische Identität?

Weiterlesen...
 
Der versperrte Weg nach Europa PDF Drucken

Thomas Schmid, Berliner Zeitung, 07.12.2013


Die EU setzt auf neue Konzepte, um Flüchtlinge von ihren Grenzen fernzuhalten. Eine Reise zu den Außenposten des Kontinents


Diese Geschichte könnte in Warschau beginnen, in einem supermodernen Wolkenkratzer aus Glas im Zentrum der polnischen Hauptstadt. Nur ein unscheinbares Schild weist darauf hin, dass dort auf fünf der 25 Etagen Frontex, die EU-Agentur für Grenzsicherung, ihr Hauptquartier aufgeschlagen hat. Dort wird die Verteidigung der Festung Europa organisiert. Diese Geschichte könnte auch in Brüssel beginnen, wo Eurosur ausgebrütet wurde, das Europäische Grenzüberwachungssystem, das vor wenigen Tagen in Kraft trat: Frontex wird fortan mit Hafenbehörden, Küstenwachen und Grenzschutz der einzelnen Staaten vernetzt, in dieses Verbundsystem werden Daten von Satelliten und Drohnen eingespeist. Die Festung Europa wird künftig nicht mehr an ihren Toren verteidigt, sondern weit draußen im außereuropäischen Raum. Aber beginnen wir diese Geschichte auf einer kleinen Insel, die zu einer traurigen Berühmtheit gelangt ist: Lampedusa.

Weiterlesen...
 


copyright © 2008 | - Journalist | website designed by: kalle staymann

Der Blick in die Welt, Thomas Schmid